Farben

amiea med® Farben – Sicherheit als Standard

.

amiea med® Farben zur Mikropigmentierung sind perfekt auf das amiea med® – Revive Gerät und das Hygienemodul-System abgestimmt. Sie zeichnen sich durch einen gleichmäßigen Farbfluss und lang anhaltende Farbkraft aus.

amiea med® Farben unterliegen höchsten Sicherheitsstandards. Unsere Herstellungs-, Sicherheits- und Verträglichkeitsstandards übertreffen nicht nur die anspruchsvollen Richtlinien der EU-Resolution ResAP 2008, sondern auch noch strengere nationale Auflagen einzelner europäischer Länder. Damit sind amiea med® Farben vielen heute aus den USA und dem europäischen Ausland importierten Farben weit voraus.

Dank der höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards ist das toxikologische, allergologische und mikrobiologische Risiko bei amiea med® Farben deutlich reduziert. Wir verwenden Farben nach der Tätowiermittelverordnung. Die medizinische Zulassung ist in Vorbereitung.

amiea med® Farben entsprechen:

  • ResAP(2008)1
  • Wurden in Dermatest® Sensibilierungstests für „sehr gut“ befunden
  • In hygienischen Einzeldosen

Natürliche, lang anhaltende Ergebnisse

Farbdichte und -Stabilität sind für lang anhaltende, natürliche Ergebnisse von zentraler Bedeutung. Dank ihrer hohen Pigmentkonzentration, die mittels eines speziellen Verfahrens erreicht wird, liefern amiea med® Farben farbdichte und lang anhaltende Ergebnisse. amiea med® verzichtet außerdem auf grelle, ultra-haltbare Pigmente, die zwar zunächst optisch ansprechend wirken, aber nicht unseren hohen Sicherheitsstandards entsprechen.

Geben sie ihren Patienten Selbstvertrauen zurück

Krebserkrankungen, Unfälle und potenziell traumatische Eingriffe rauben Ihren Patienten ein Stück Lebensqualität. Helfen Sie Ihnen, etwas davon zurück zu gewinnen – mit einer breiten Palette natürlicher Farben, die dem Hautton und Farbtyp Ihres Patienten entspricht.